Technologie für unseren Planeten

Warum wir eine Erde 5.0 brauchen

Technologischer Fortschritt minus Profit ergibt die Erde 5.0 – eine weltweite Community zum Wohle aller

Sie ist in aller Munde und nur die wenigsten verstehen sie in Gänze. Sie wiederholt sich und doch können wir sie nicht vorhersagen. Sie beeinflusst alles und doch ist sie in vielen Bereichen kontrollierbar. Sie geschieht global und doch passt sie in unsere Hosentaschen und Wohnzimmer. Sie sichert vielen Menschen Wohlstand und doch ist sie das Privileg der Reichen. Die Rede ist von der 4. Industriellen Revolution oder auch besser bekannt unter den Namen Digitalisierung und Digitale Transformation.

Die Digitalisierung ist im Vergleich zu den vorhergehenden drei industriellen Revolutionen die wohl einschneidendste und umfangreichste Veränderung unserer Welt. Sie hat unmittelbaren Einfluss auf all unsere Lebensbereiche. Privatleben, Arbeit, Wirtschaft, Konsum und Wohlstand. Nicht das die Erfindungen um Dampfmaschine, Massenproduktion, Elektrizität und IT auch ihren Anteil daran hätten, aber so schnell und rasant wie die Digitalisierung ist keine!  Und auch nicht so gefährlich!

Vielen Menschen macht sie Angst, weil sie Arbeitsplätze kosten wird und sie nicht das Gefühl haben, diese beeinflussen zu können. Viele bedienen sich ihren Vorteilen. Sie shoppen online, schreiben Nachrichten über den ganzen Planeten und „streamen“ Filme zu jeder Zeit. Manche werden durch sie schlau, lernen neue Dinge über YouTube und wissen SMARTPHONE und Co gut für sich zu bedienen. Andere wiederum sind von ihr ausgegrenzt, sei es wegen des Alters und damit verbundener Überforderung der Bedienbarkeit des Internets oder dem Mangel an finanziellen Ressourcen (z.B. Armut) und dadurch fehlenden Zugang in die online Welt.

Egal wie wir die Digitale Transformation wahrnehmen, ob bewusst, unbewusst oder nur am Rande, sie bleibt das Privileg der Insider und Reichen. Sie sind es, die ihr Wissen darum für sich und ihren Profit nutzen. Sie setzen sie nach ihren Interessen ein und vergessen sehr häufig dabei die Macht, die sie auf unser Leben ausübt. Oder nutzen eben diese Macht für sich allein. Die negative Seite ist für den Ottonormalverbraucher kaum zu greifen, ist die Digitalisierung doch nichts, was wir wirklich anfassen können. Die Nullen und Einsen, welche im Programmiercode zu den reichsten Unternehmen der Welt zusammengebaut werden. Nein, sie ist nicht nur gut! Und ja, nur wenige profitieren von ihr, obwohl sie doch weitaus mehr für alle Menschen leisten könnte, wenn man sie so konzipieren und einsetzen würde. Wir uns dafür einsetzen würden…

Die Schattenseiten der Digitalisierung wie Manipulation, Energieverbrauch, Raubbau an seltenen Erden und Umweltverschmutzung sind der aktuelle Preis den wir dafür zahlen, dass wir sie geschehen lassen. Und wir alle zahlen diesen gern. Gern, weil wir bequem sind und wegschauen. Sie nicht wirklich verstehen. Sie uns niemand erklärt… Wir dulden die digitalen Konzerne und ihre Arbeitspraktiken. Wir dulden das Verschiffen von Elektroschrott nach Afrika, wo er unter höchst gesundheitsschädigenden Bedingungen fachunkundig zerlegt wird  und das z.T. von Kindern… So gehören wenigen Unternehmen dieser Welt der Profit, welcher die Digitalisierung treibt. Und wir sind die Treiber. Marionetten, die „always on“ sind und das Smartphone als neues Sinnesorgan schätzen. Zu groß sind die persönlichen Vorzüge, wie es scheint.

Wir finden es gibt genug Gründe, warum wir das so nicht mehr akzeptieren können und die Zukunft provozieren müssen. Die Zukunft einer ERDE 5.0 Bewegung, welche sich für die Natur und die Menschen einsetzt, die der Digitalisierung schutzlos ausgeliefert sind. Wir glauben daran, dass die neuen Technologien rund um die Digitalisierung eine Errungenschaft ist, welche zum Wohle aller Menschen eingesetzt werden sollte und nicht das Privileg des Kapitals allein sein darf.  Wir wollen mit einer weltweiten Erde 5.0 Community soziale Mehrwerte und Wirkungen erzwingen. Sie soll im Dienst unseres Planeten agieren und deren Bewohnern stehen. Technologien um Künstliche Intelligenz nicht allein dem Profit überlassen. Wir wollen ein Umdenken, dass der erzielte Profit nicht die Lösung unserer globalen Herausforderungen sein kann. Wir wollen die Menschen aufklären, dass sie die Digitalisierung verstehen können, weil sie nur dadurch etwas gemeinsam ändern können. Wir wollen auf die Menschen und Unternehmen hinweisen, die diese Technologien in den Dienst des Menschen stellen. Wir wollen auf die gute Seite der Digitalisierung aufmerksam machen und diejenigen Auszeichnen, die sich für diese bezahlt machen und als positives Beispiel vorneweg gehen. Wir wollen vernetzen und unserer Erde eine Stimme geben. Und wir wollen das Du daran glaubst, dass wir gemeinsam das auch schaffen können! Lasst uns gemeinsam unsere Vorstellungskraft erweitern und die Zukunft der nachfolgenden Generationen sichern, bevor es zu spät ist…

By |2019-03-25T11:36:32+03:0023/01/2019|Erde 5.0|0 Comments
Beitrag teilen

About the Author:

Leave A Comment